Aktuelle Gerüchte über das Samsung Galaxy S5

Schon seit Wochen gibt es immer wieder Webseiten und Blogs, die eine neue Funktion des Galaxy S5 aufgedeckt haben wollen. Die Fantasien fangen beim Release-Datum an und gehen bis zu einem angeblichen Augen-Scanner, der biometrische Daten des Auges zur Identifikation des Nutzers verwenden soll. Wir haben die aktuellen Gerüchte für euch zusammengefasst, allerdings ohne Gewähr auf Richtigkeit.

 Aktuelle Gerüchte über das Samsung Galaxy S5

Schon seit Wochen gibt es immer wieder Webseiten und Blogs, die eine neue Funktion des Galaxy S5 aufgedeckt haben wollen. Die Fantasien fangen beim Release-Datum an und gehen bis zu einem angeblichen Augen-Scanner, der biometrische Daten des Auges zur Identifikation des Nutzers verwenden soll. Wir haben die aktuellen Gerüchte für euch zusammengefasst, allerdings ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Samsung Galaxy S5 – Wann kommt es auf den Markt?

Koreanischen Medien zufolge, soll der Nachfolger des aktuellen Flaggschiffs von Samsung schon im Januar nächsten Jahres vorgestellt werden und bereits einen Monat später im Handel bereit stehen. Bisher wurde angenommen, dass Samsung das S5, genau wie das S4, im März erstmals der Öffentlichkeit zeigen wird. TechRadar spekuliert, dass der Grund für den frühzeitigen Termin die nicht zufriedenstellenden Verkaufszahlen des Galaxy S4 sind. Im Gegensatz zum iPhone 5 von Apple wanderten im August 2013 „nur“ fünf Millionen Geräte über den Ladentisch, weswegen Samsung nun mit dem Galaxy S5 einen gleichwertigen Konkurrenten zum neuen iPhone 5s auf den Markt bringen möchte. Damit könnte sich der koreanische Konzern im ewigen Kampf um die beste Technik wieder an die Spitze katapultieren.

Wasserdichtes Alugehäuse?

So wie die Active-Version des Samsung Galaxy S4, soll auch das Galaxy S5 mit einem wasserdichten und vor Staub geschützten Gehäuse ausgestattet werden. Daneben soll das Gerät in ein hochwertiges Metallgehäuse gepackt werden, so der koreanische IT-Newsdienst ETNews. Bisher wurde bei der gesamten Galaxy Reihe ein sehr kratzeranfälliges Plastikgehäuse verbaut, welches ständig für Kritik sorgte. Mit dem neuen Alu-Mantel könnte Samsung dann endlich auch in puncto Material mit HTC und Apple mithalten.

Augen-Scansensor und Acht-Kern-Prozessor für das Samsung Galaxy S5?

Das neuste Gerücht rund um das neue Samsung Modell handelt von einem angeblichen Augen-Scanner. Dieser soll es möglich machen, das Handy mithilfe der biometrischen Daten des Auges zu entsperren . Diese Technik soll noch sicherer sein als der Fingerprint-Sensor und würde somit das iPhone 5s in den Schatten stellen. Auch wenn diese Vermutung höchst spekulativ ist, wäre es eine wirklich coole Funktion - die Hoffnung stirbt zuletzt.

Weitaus realistischer klingt der Einsatz des neuen Octa-Core-Prozessors Exynos 6, welcher in der Lage sein soll alle Kerne gleichzeitig anzusprechen. Dieses neue High-Tech Gerät soll nicht nur halb so viel Energie verbrauchen wie der aktuelle Octa-Core-Prozessor Exynos 5420, sondern auch noch deutlich schneller sein. Genauso wie beim Apple iPhone 5s soll das Galaxy S5 mit einem 64-Bit-Chip ausgestattet sein und damit den aktuellen Standard bei den Smartphone-CPUs deutlich übertreffen.

Bildquelle: http://www.android-hilfe.de/attachments/plauderecke/210133d1370362557-samsung-galaxy-s5-geruechtethread-alloff.png

Von: deinPhone.de 19.10.2013


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.