Die Gerüchteküche brodelt…

In den Letzen Tagen vermehren sich die Gerüchte um Apple in jeder Hinsicht. Angefangen bei Bildern eines angeblichen Billig-iPhone und Gerüchten über das Design des iPhone 5S, bis hin zu der Frage, wann das iPhone 6 folgt und welche Funktionen und Neuerungen dies mit sich bringt.

Die Gerüchteküche brodelt…

Was sagt die Welt über die neuen iPhone Modelle?

In den Letzen Tagen vermehren sich die Gerüchte um Apple in jeder Hinsicht. Angefangen bei Bildern eines angeblichen Billig-iPhone und Gerüchten über das Design des iPhone 5S, bis hin zu der Frage, wann das iPhone 6 folgt und welche Funktionen und Neuerungen dies mit sich bringt.

Um euch einen kleinen Überblick darüber zu verschaffen, was in der Apple Welt so vor sich zu gehen scheint, haben wir die Gerüchte kurz zusammengefasst.

Kommt bald ein Billig iPhone auf den Markt?

Trotz der eindeutigen Aussage von Apple-Chef Tim Cook, dass kein Billig-iPhone in Planung sei, reißen die Gerüchte um eine weitaus günstigere Version des iPhones nicht ab. Neben Bloggern hat sich vor einigen Tagen sogar ein Branchenexperte zu den Spekulationen rund um das iPhone Lite geäußert. Er geht davon aus, dass die Produktion bereits gestartet sei und sich Apple nun verstärkt auf das iPhone 5S und das Billig-iPhone konzentriere. Die Zulieferung der älteren Modelle, wie etwa das 4 oder 4S, würde demnach entsprechend angepasst werden.  Den Verkaufspreis schätzt er auf 300 bis 400 US-Dollar, womit das Modell eher zu den Mittelklasse-Smartphones zählen würde. Außerdem kursieren weitere Fotos der vermeintlichen Außenhülle, welche in Zukunft in den Farben Grün, Gelb, Blau, Rot und Weiß zu haben sein könnte. Zuletzt ist im Juni eine angeblich offizielle Vorlage für Zubehörhersteller aufgetaucht, die laut der Webseite Apple Insider direkt von Apple stammen soll.

Wir glauben allerdings erst an die Sparversion, wenn diese von offizieller Seite bestätigt wird. Trotz der Vielzahl an Fotos und Meldungen stehen wir dem Ganzen noch sehr skeptisch gegenüber.

Wie wird das neue iPhone 5S aussehen und was hat es zu bieten?

Schon bei dem voraussichtlichen Erscheinungstermin des neuen iPhone fangen die Gerüchte an. Vom typischen Rhythmus von Apple ausgehend, müsste das iPhone 5S im Herbst 2013 erscheinen. Doch Zulieferkreise meinen, dass sich der Termin noch bis Ende des Jahres hinziehen könne. Der Grund dafür sollen die Designänderungen zugunsten eines größeren Displays sein. Die chinesische IT-Nachrichtenseite expreview.com berichtete über die angeblich erweiterten Funktionen des neuen Modells. Die Grafikleistung soll durch einen Vier-Kern Prozessor deutlich verbessert werden und auch der RAM-Speicher soll auf 2GB vergrößert worden sein. Außerdem sei eine 12-Megapixel-Digitalkamera sowie der deutlich schnellere Mobilfunkstandard LTE Advanced vorhanden. Spekulationen zufolge soll die Kamera mit einer Superzeitlupenfunktion ausgestattet sein und bis zu 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen können. Daneben sollen Motive mit einem Doppelblitz gleichmäßig ausgeleuchtet werden können, wodurch die Qualität der Bilder optimiert werden soll.

Wir meinen, dass das iPhone 5S in jedem Fall einige Erweiterungen an Bord haben wird, sie sich im Detail jedoch erst in einigen Monaten zeigen werden.

…und das iPhone 6?

Nachdem das iPhone 5S vorausschlich noch dieses Jahr an den Start gehen wird, soll das iPhone 6 im Frühjahr 2014 erscheinen. Laut Spekulationen, über die die Nachrichtenagentur Reuters im Juni berichtete, soll das iPhone zukünftig in mehreren Varianten zur Verfügung stehen. Das iPhone 6 könnte somit unter Umständen ein vergrößertes Display besitzen und mit der Konkurrenz gleichziehen. Geplant seien Modelle mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 und 5,7 Zoll.

Unser Fazit: Gerüchte bleiben Gerüchte und sind mit Vorsicht zu genießen. Irgendetwas Wahres wird aber mit Sicherheit an den Spekulationen rund um die Mobilfunkgeräte von Apple dran sein.

Bildquelle: http://techhive.de/blog/wp-content/uploads/2013/01/apple.jpg

23.07.2013


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.