Geld sparen mit dem Smartphone

Die Vielfalt an Apps, mit denen man bares Geld sparen kann, wächst täglich. Von Gutscheinen, über Barcode-Scanner bis hinzu Apps, die Spritpreise vergleichen, wird hier jeder fündig! Bei der Auswahl der Apps, die wir euch vorstellen, haben wir uns nur auf die Kostenlosen beschränkt - so könnt ihr doppelt sparen!

Geld sparen mit dem Smartphone

Nützliche Apps, die immer die günstigsten Angebote parat haben!

Die Vielfalt an Apps, mit denen man bares Geld sparen kann, wächst täglich. Von Gutscheinen, über Barcode-Scanner bis hinzu Apps, die Spritpreise vergleichen, wird hier jeder fündig! Bei der Auswahl der Apps, die wir euch vorstellen, haben wir uns nur auf die Kostenlosen beschränkt - so könnt ihr doppelt sparen!

Bereits im Appstore fängt das Wirtschaften an. Mit AppZapp kannst du ganz leicht den ganzen Store nach preisreduzierten Applikationen durchsuchen. Die Sonderangebote werden nach Datum sortiert aufgelistet, sodass du kein Schnäppchen mehr verpassen kannst. Möchtest du nicht nur reduziert einkaufen, sondern komplett kostenlose Apps ergattern, könnte die App des Tages das Richtige für dich sein. Hier wird jeden Tag eine App gratis angeboten, die normalerweise kostenpflichtig ist.

Sehr beliebt unter den Spar-Apps sind diejenigen, die Gutscheine anbieten. Eine der bekanntesten von dieser Sorte ist Groupon. Hier werden lokale Deals aus rund 80 verschiedenen Städten angezeigt. So fällt die Entscheidung, in welchem Restaurant das nächste romantische Dinner stattfinden soll, oder wo man sich mit einer Massage mal so richtig verwöhnen lässt, etwas leichter. Wenn man das Gefühl hat von der Vielzahl an Angeboten überflutet zu werden, bietet sich als Alternative die App Gutschein des Tages an. Wie es der Name schon sagt, bekommt man hier nur jeweils einen Gutscheincode täglich, den man dann innerhalb von 24 Stunden einlösen kann. Im Gegensatz zu den überwiegend lokalen Deals von Groupon, werden hier Gutscheine für namenhafte Online Shops angeboten.

Der Barcode-Scanner barcoo ermöglicht es, den besten Preis für ein bestimmtes Produkt herauszufinden. Wenn ihr euch also nicht sicher seid, ob ihr mit dem Kauf ein Schnäppchen machen würdet, einfach das Smartphone rausholen und den Barcode scannen. Innerhalb weniger Sekunden seid ihr dann um einiges schlauer und könnt das Produkt gegebenenfalls lieber in einem Online Shop bestellen. Neben dem Preis bekommt ihr zusätzlich Bewertungen und Tests über das gescannte Produkt geliefert.

Außerdem haben wir noch eine tolle Spar-App für alle Autofahrer. Bei mehr-tanken könnt ihr die Preise der verschieden Tankstellen ganz einfach vergleichen. Bei  den konstant steigenden Preisen für Benzin, kommt das wahrscheinlich allen sehr gelegen. Die aktuellen Spritpreise werden sowohl von den Nutzern, als auch von einigen Tankstellenbesitzern ständig aktualisiert. So halten sich die User gegenseitig immer auf dem neusten Stand und profitieren voneinander. Laut dem Entwickler von mehr-tanken machen bereits mehr als eine Million User mit.

Aber selbst mit dieser App lohnt es sich preislich wahrscheinlich eher in den Urlaub zu fliegen, als mit dem Auto zu fahren. Da steht man natürlich wieder vor dem nächsten Problem. Wo finde ich den billigsten Flug und das beste Hotel? Mit der App von Kayak, kann man ganz leicht die günstigsten Flüge finden. Bei Bedarf kann man dann auch noch ein Hotel und den Mietwagen mitbuchen. So erspart man sich langwierige Recherchen und es kann umso schneller Richtung Süden fliegen.

Im Ausland angekommen explodieren dann oft die Mobilfunkpreise. Aber auch dafür haben wir eine Lösung für euch. Mit Forfone sind Telefonate zu anderen Forfone-Nutzern weltweit kostenlos. Für Gespräche außerhalb der Forfone-Netzes fallen zwar Gebühren an, jedoch sind diese oft wesentlich geringer als die normalen Auslandstarife. So könnt ihr euch davor bewahren, dass die Handyrechnung zu einer bösen Überraschung wird.

Wie ihr seht, gibt es zahlreiche Apps, mit denen ihr eine Menge Geld sparen könnt. Von den Gutschein und Spar-Apps geht aber auch eine gewisse Gefahr aus. Durch verlockende Angebote wird man sehr schnell dazu verleitet ein Produkt zu kaufen, dass man eigentlich gar nicht braucht oder größere Investitionen zu tätigen, obwohl das Geld für etwas anderen eingeplant war. Natürlich, Angebote sind schön und gut aber ihr solltet immer im Hinterkopf behalten, dass die meisten App-Anbieter letztlich auch nur Geld verdienen wollen.

Bildqulle: http://www.planet-wissen.de/politik_geschichte/wirtschaft_und_finanzen/sparen/wissensfrage_sparschwein.jsp

24.07.2013


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.